NICHOLAS.... für immer in unserem Herzen.....



Als Thomas und ich zusammen kamen, hat er eine Deutsche Dogge (schwarz-weiß gefleckt) mitgebracht. Ich war von Anfang an begeistert von diesem Hund. Er war superschön, supersanft, supergroß (kam mir anfangs so vor, da ich nur knapp 1,60 m groß bin) und ein echter Freund...... eine Schmuse-backe³. Leider konnte ich Nicholas nur kurze Zeit genießen, denn er starb bereits 3 Tage nach seinem 5. Geburtstag. Er ist einfach tot umgefallen.... vor Thomas' Füßen. Man hätte fast glauben können, er sei erschossen worden. Das Herz hat wohl schlapp gemacht. 

Das war sehr, sehr traurig. Wir haben uns an diesem Abend richtig ordentlich mit dem guten Carlos I zugeschüttet, um den Schmerz zu verkraften. Es hat lange gedauert, bis man begriffen hat, dass er nicht mehr zurück kommen wird. Für Thomas war es natürlich noch schlimmer, da er Nicholas bereits als Welpen zu sich bekam.

Ich wollte eigentlich nie wieder eine Dogge haben. Naja, als wir dann mit unserem Hausbau soweit fertig waren, gab es plötzlich eine kleine Dogge in unserem Dorf .... ein schwarz-weiß geflecktes Mädel.... Anastasia. Von da an stand für meine Familie fest.... 
     WIR MÖCHTEN WIEDER EINE DOGGE !!!! 
Meine Tendenz ging zu diesem Zeitpunkt in Richtung Boxer. Wir haben dann bei den Züchtern vom Zwinger DÜNNER LAND (Familie Ebke) nachgefragt, wie es in Sachen Nachwuchs ausschaut. Nicholas war auch von dort und Thomas hatte sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
Im Juli 2007 wurde ein Wurf erwartet. Wir wollten unbedingt einen GRAUTIGER. Das Glück war auf unserer Seite, denn es gab nur 2 Welpen. Einen schwarz-weiß gefleckten Rüden und einen Grautiger-Rüden..... EMIL (eigentlich heißt er QUENTIN). So war das.... ! 

Nicholas haben wir bis heute nicht vergessen. Ich hatte vorher noch nie einen Hund erlebt, der solch eine Ruhe ausstrahlte,  zumal ich vorher einen Dalmatiner hatte, der stets hyperaktiv und nervös war. Die Tage habe ich seit langem wieder mal Fotos von Nicholas angeschaut. Er ist jetzt schon fast 3 Jahre nicht mehr da. Aber man muss noch immer einen Kloß runterschlucken, wenn man an ihn denkt.... - und das ist gut so!

Uns so sah er aus....:










































Nicholas...., Du bist schon 3 1/2 Jahre nicht mehr bei uns.....
Nun haben wir endlich eine Ruhestätte für Dich gefunden.... - unter unserem "Traum-Baum" liegt die Asche eines Traum-Hundes....
Es war ein sonniger Tag im September 2008....

Werbung
 
NEWS !!!
 
Am 04.08.2008 waren wir in Frankfurt/Main zum Herzultraschall, inclusive Röntgen & EKG. ALLES PUMPERLGESUND! Wir freuen uns riesig!!!!!
 
NEUER GRAUTIGER-KOLLEGE EINSTEIN.... - schaut mal unter EMIL'S KUMPELS ....
 
NEUE FOTOS VOM MOLOSSER-WORKSHOP MIT REINER REICHERT (siehe "Neulich auf dem Hundeplatz")
 
Die neue DANES ist da !!! Große Freude über das Poster von Emil & Einstein !!!!!
 
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=